auf wiedow sehen

Dezember 2, 2010

yasni – Wie Sie Ihren Premium-Account kündigen können . . .

Filed under: Netzwerke,yasni — Andreas Wiedow @ 7:34 pm
Tags: , ,

. . . Anlass für diesen Post ist unter Anderem der Blog von Dr. Albrecht hier Was ist eigentlich Yasni? Reputationsnetzwerk oder Anti-Reputationsnetzwerk? und die nach wie vor offensichtlich bestehenden Ungereimtheiten bezüglich bestehender Fake-Accounts, deren Bestehen, deren Nutzung zur Vergabe von Negativ-Smileys, der nach wie vor bestehenden Negativsmiley-Einträge trotz möglicher zwischenzeitlicher Löschung von Fake-Accounts, des Umgangs seitens yasni mit Spammern, u.a..

Also zum Thema: Wie Sie Ihren Premium-Account kündigen können . . .  

So nicht: yasni anschreiben. Wie ich in einem Fall erfahren habe reicht es nicht, yasni anzuschreiben, bzw. Sie erhalten dann lediglich die Antwort, dass Sie das über den entsprechenden Button selbst machen können bzw. müssen, um eine weitere Abbuchung über Ihr Konto zum Ende des von Ihnen gebuchten Zeitraumes zu verhindern.

Wenn Sie also einen Premium-Account gebucht haben und den kündigen wollen, verfahren Sie so, wie es in den folgenden Screenshots ersichtlich wird:

In Ihrem Expose sehen Sie als Premiumnutzer unter Anderem den Button ‚Premium‘. Den klicken Sie . . .

Danach landen Sie (Buchungsdaten können/werden bei Ihnen abweichen) auf der Seite ‚Premium-Einstellungen ändern‘ mit dem Button ‚Ausschalten‘. Diesen Button drücken Sie.

Es erscheint das gleiche Bild mit dem einzigen Unterschied, dass sich der Button ‚Ausschalten‚ in ‚Einschalten‚ verändert hat. Ihr Premium-Abo ist deaktiviert. Die Daten bleiben gleichwohl hinterlegt, so Sie es sich zu einem späteren Zeitpunkt nochmal überlegen sollten (z.B., dass yasni gezielt gegen bekannte Spammer und Stalker vorgehen sollte).


Answers on a postcard please, thanks !

Train your German brain. Follow my invite to AddPublic >>>>>

Have fun, Andreas Wiedow

AddPublic
Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: