auf wiedow sehen

Oktober 18, 2010

DELETE – Weniger ist mehr . . .

. . . So könnte man das zusammenfassen, was Prof. Viktor Mayer-Schönberger beim letzen m2medienmittwoch in Frankfurt in seinem Vortrag zum Thema Internet vortrug. 

Dem Menschen ist von Natur aus die Vergesslichkeit gegeben. Und gleichzeitig hat der Mensch von jeher versucht, der Vergesslichkeit durch Techniken des Erinnerns ein Schnäppchen zu schlagen. Mit dem Internet ist ihm das gelungen, weil: Das Internet vergisst nicht . . . was wir ansonsten vergessen würden. Gleichzeitig, eben weil wir das wissen, verbringen wir Stunden um Stunden, um das aus dem Wust an angesammelten Dateien herauszusuchen, an das wir uns erinnern wollen. Gleichzeitig, weil es eben auch so einfach ist, produzieren wir Daten um Daten um Daten.

Aber vergessen Sie das für einen Moment.

Im Vortrag präsentierte er drei Beispiele . . .

Stacey Snyder

Eine angehende Lehrerin, für die das oben gezeigte Foto das vorläufige Karriereaus bedeutete. Weil sie, in der Meinung der Juroren, mit diesem veröffentlichten Foto dem Jugendalkoholismus Vorschub leisten würde und das mit dem Bild des Lehrers schlicht unvereinbar wäre smile

 

2006 wurde er nach 3-stündigem Verhör an der Grenze zu den USA letztlich lebenslang von der Einreise in die USA ausgeschlossen. Warum ? 1965 hatte er im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung LSD zu sich genommen. In einer Veröffentlichung 2001 bezog er sich darauf. Der Grenzbeamte googelte im Rahmen einer Stichprobe seinen Namen und stiess auf die Veröffentlichung. Weil er bei der Einreise dieses Delikt nicht deklariert hatte, beging er einen Verstoss, der letztlich so geahndet wurde smile

mad.de – Eine Diskothek in Eisenach, in der Alles und Jeder überall, mit Ausnahme der eigenlichen Toiletten, überwacht werden. Mit dem Betreten der Diskothek erteilt man konkludent sein Einverständnis dazu. Die Aufzeichnungen werden gespeichert. Staatlichen Authoritäten, wie Polizei, etc., wird von Hause aus Zugriff darauf gewährt. Die Diskothek ist regelmässig voll smile

Das Internet vergisst nicht. Erinnern Sie sich stets daran.

Das Internet . . . ein Panopticon ?

 

 

Der Versuch, Jedem und Allen zu jeder Zeit das Gefühl zu geben, dass Alles, was man tut, registriert wird. Beobachtet wird. Und damit dazu herhalten soll, eher etwas nicht zu tun.

Prof. Viktor Mayer-Schönberger plädiert deshalb für ein Verfallsdatum von Online-Informationen. Das Internet Archive kann sogar Online-Daten zurück bis zum Jahre 1986 reproduzieren.

Er geht – wie ich ihn verstanden habe, sogar noch weiter und fordert dazu auf, Inhalte pro-aktiv zu löschen  oder besser gar nicht erst soviel im Internet zu produzieren. Zumindest solange nicht, solange man sich nicht bewusst ist, ob man mit seinem Output auch später noch einverstanden sein würde.

Zuguterletzt präsentierte er 6 Arten, mit Veröffentlichungen im Internet umzugehen. jede für sich genommen stellt jedoch keine Allroundlösung dar und ist limitiert. Aber vielleicht – wenn Sie wollen – finden wir ja hier eine Art eierlegende Wollmilchsau für die bestmögliche Darstellung unserer selbst im Internet und den Umgang mit dem Medium ?

Bis dahin bleibe ich bei meiner Vorliebe, der ‚vollen Kontextualität‘ und bedecke eventuellen Blöcsinn  mit dem Teppich guten Contents.

Und obwohl ich 2525 Ergebnisse in meinem yasni Profil habe . . . einschliesslich all meiner Klöpse . . . zeigt meine Tag-Cloud . . . was ich die Welt wissen lassen will smile

. . . Und jeder, der das ändern will, hat ein hartes Stück Arbeit vor sich smile

Der Blog ist lang. Deshalb halten Sie Ihre Kommentare bitte kurz.

Train your German brain. Follow my invite to AddPublic >>>>>

Have fun, Andreas Wiedow

AddPublic
Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: